flasche-leer

Es kommt immer anders, als man trinkt

1337Mate steigert sich von einem Spaßprojekt, zu echtem Zeitaufwand mit immer neuen Herausforderungen. In unsere temporären Schweigsamkeit, lässt sich viel hineininterpretieren, drum bringen wir ein wenig Licht ins Dunkel.

Nachdem wir im Rahmen des erfolgreichen Crowdfundings auch unsere Strukturen verschlankten und die Abläufe optimierten, gab es sofort zuviel Nachfrage auf die neue Abfüllung. Erfolg, trifft leeres Lager, also neu produzieren. Doch – OH NOEZ – wir haben ein Rohstoffproblem. Mate wird zwar ausreichend nach Deutschland exportiert, doch das benötigte Extrakt ist keine Massenware. Insbesondere die erforderliche pastöse (quasiflüssige) Qualität, stellt die meisten angefragten Lieferanten vor echte Probleme – zumindest zeitlicher Art. Und so bilden sich Spinnenweben, wo eigentlich volle 1337Mate-Paletten stehen sollten und Händler rufen von traurig bis genervt an, wann denn mit neuer Ware gerechnet werden kann, denn deren Kunden wollen endlich (wieder) unser Getränk.

Hmpf, sagt sich der frischgebackene Getränkehöker und telefoniert und schreibt Emails, grübelt und studiert und fragt allerorts um Rat. Eine Lösung muss her, denn schon jetzt wirft uns dieses Fiasko in vielerlei Hinsicht zurück:

- vorhandene Händlerstrukturen ermüden
- Konsumenten und Fans bekommen Liebeskummer
- die Co-Founder werden vernachlässigt und vermissen Erfolgsmeldungen
- und wir werden den eigenen Ansprüchen nicht gerecht

Aktuell hoffen wir auf konkrete Hinweise im Dezember, wann wieder abgefüllt werden kann.

Doch die Zwischenzeit waren wir nicht faul und haben geschraubt. 1337Mate for teh win und over9000 – Wir wollen endlich wieder begeistern, euphorisieren und überhaupt 1337nes galore. Be aware!!1

Online bestellen —> Nicht verfügbar <— 1337MATE

Es kommt leider genau so wie es nicht kommen soll. Die Vorräte gehen zu Ende. 0,33 ist bereits quasi leer. Zumindest in unserem Lager. Wir haben noch einige 0,5. Diese taugen aber leider nicht für den Versand. Wir haben einen Rohstoffengpass. Wir haben bereits Neuigkeiten und auch eine neue Rohstoffquelle. Es bedarf allerdings noch einigen Wochen bis der neue Rohstoff getestet ist und unser Hexenmeister uns sagt, dass die Qualität stimmt und der Rohstofflieferant die benötigte Menge geliefert hat. Wir tun unser bestes diesen Vorgang zu beschleunigen. Leider ist dieser Punkt quasi der Einzige bei dem wir so rein gar nichts selber tun können, außer hoffen, bangen und täglich telefonieren.
Aus diesem Grund wird das Bestellformular nun vom Netz genommen, damit niemand vergeblich bestellt. Alle noch offenen Bestellungen versuchen wir zu erfüllen.
Wir wollten nach unser Trockenzeit vor einigen Monaten alles andere als trocken fallen und bereiteten gleich nach der letzten Abfüllung alles vor. Leider machte uns ein Rohstoffengpass und der Zoll in der Schweiz einen Strich durch die Rechnung.
Wir halten euch auf dem Laufenden wann es wieder 1337MATE online zu bestellen gibt. Die meisten Händler sind derzeit noch ansatzweise gut versorgt. Wir hoffen nahtlos ohne Zeit der Trockenheit.
1337en Dank für eure Aufmerksamkeit und euren Support!!!