solutionscampjetzterstrecht

SolutionsCamp küsst Silpion Sommerfest

OHAI,
wir sind beim Silpion SolutionsCamp in Hamburg am 12.09.2014 mit dabei. Wir werden dort unsere Mate, Longdrinks und Slushis für euch bereithalten.
Auch bei der bei der Afterparty dem Silpion Sommerfest werden wir weiter für euch ausschenken was das Zeug hält. Wir haben hektoliterweise Mate dabei.

Das seit 11 Jahren stattfindende Sommerfest zum Netzwerken, Genießen und Feiern wird in diesem Jahr, wie in den letzten 2 Jahren auch, vom SolutionsCamp begleitet. Anmelden könnt ihr euch hier. Ja ihr seht richtig…. XING ;)
Dort trifft sich ein großer Teil der Norddeutschen IT­Landschaft. Dieses Jahr steht das Camp unter dem Namen, „Netzökonomie und Daten als Rohstoffe im digitalen Ökosystem.“
Als Keynote-Speaker hat Silpion in diesem Jahr Sascha Lobo gewonnen, welcher sicherlich, wie immer, der „Netzgemeinde“ und diesmal auch der Bundesregierung und ihrer Digitalen Agenda den Kopf waschen wird.
Ob gerechtfertigt oder nicht diskutieren wir dann gerne mit euch bei einer Gin­Mate, o. a. ;)

Nicht unerwähnt bleiben soll natürlich die DRK­Charity Aktion die ebenfalls auf dem Sommerfest stattfindet. Sie steht unter dem Motto, „Alle Kinder haben die Chance auf einen guten Start.“
Wir hoffen natürlich das ihr euch daran alle bestmöglich beteiligt. Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung und auf eine paar tolle Gespräche und leckere Drinks mit euch.

Eure 1337MATE

1337mate-item-shop

“Hey 1337MATE was geht?!”

Viel. Sehr viel.
Wo fangen wir an? Wir haben unser Crowdfunding nochmals um acht Wochen verlängert, da wir einige Zuschriften von Personen hatten, die im März bzw. April gerne investieren wollen. Wir stehen aktuell bei knapp 200.000,- Euro von 250.000,- Euro. Es ist also noch Luft. Also ran da, solange es noch möglich ist.
Wir haben außerdem im Januar die ersten 7% Zinsen für alle Investoren ausgezahlt die im Dezember 2012 bzw. im Januar 2013 in unser Projekt investiert haben. Jetzt stehen diese und nächste Woche die Zahlungen für die Febuar-Investoren an. Ein großer Schwung der Zinsen, da wir durch diesen Spiegel-Artikel damals viele Investoren auf einmal bekamen.

Seit Anfang des Jahres haben Claudius und ich durch einen weiteren Investor jeder eine Bahncard 100 und waren bisher auch schon sehr fleissig. Dieses Jahr steht im Zeichen des Vertriebs. In Berlin taten wir bei zwei Besuchen einige neue Händler auf und bei einem Besuch in München letzte Woche konnten ebenfalls fünf neue Handelspartner gewonnen werden. Wir haben außerdem 31 Einzelhandelsstationen im Nord-Westen von Deutschland mit ins 1337BOOT bekommen. Dies schafften wir mit der Unterstützung unseres Vertriebs von unserem Abfüllbetrieb <3 <3 <3, welcher uns seit Jahresanfang ebenfalls sehr tatkräftig unterstützt.
Diese ganzen neuen Handelspartner nehmen uns nun natürlich gleich in die nächste Pflicht: Wir müssen klar darstellen wo sich diese alle befinden, damit ihr die leer kaufen könnt ;) Hierfür wird der “Offline Händler”-Bereich grad komplett überarbeitet. Es wird erst eine kleine Zwischenlösung geben, bis wir dann eine hervorragende 1337isierte Version der @matekarte bekommen. Das wird großartig :)

Parallel wird das Shopsystem auf dieser Seite noch fertiggestellt, damit in Zukunft vernünftig bestellt werden kann. 1337MATE, 1337MATE in seiner reinsten grünen Blattform und bald vermutlich auch -ACHTUNG FESTHALTEN- 1337MATE in 0,5er Flaschen. UASY!!!111

Was noch passiert… Wir haben in den nächsten Wochen Gespräche mit Händler in folgenden Räumen und Ballungsgebieten:
Großraum Köln, Bonn, Düsseldorf, Dortmund
Großraum Halle, Dresden, Leipzig
Großraum Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt
Großraum Hannover, Braunschweig

Zu dem wird es 1337MATE in Kürze endlich auch bei JODL Getränke in Österreich geben und auch die Juicebrothers hoffen wir bald wieder ins Boot zu bekommen. Ihr habt eine Mail Jungs. Oder zwei, drei ;)

Soweit als Stand of the 1337!
Stay wach!

P.S. Wir wissen langsam nicht mehr so ganz wie wir das zu dritt alles schaffen können. Wenn also bitte jemand bald die 48 Stunden Tage einführen könnte. Danke.